Von Kickboxen bis Thaiboxen.

Wir gratulieren unserem Jakob zu seinem WM-Titel.

Auf das Bild klicken um den Kampf auf Youtube zu sehen.

Haben Sie Interesse an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining,

nehmen Sie Kontakt mit uns auf, schreiben Sie uns eine Email, rufen Sie uns an 089/94548921
oder kommen Sie  zu den Trainingszeiten vorbei.
(Falls Sie uns eine Email geschrieben habe und keine Antwort erhalten haben, schauen Sie bitte dann auch in Ihren Spamordner.)

Kick-Thaiboxing Schaffrath
Räterstr. 17a
85551 Kirchheim – Heimstetten

Kickboxen

Die Kampfkunst der 4 Gliedmaßen.
(The Art of 4 limbs)
Geboren aus Karate und Taekwondo in den USA der 1980er Jahre. Der Fitnessport par exellence.

Mit den vier Gliedmaßen sind Hände und Füße bezeichnet, die Angriffswaffen eines Kickboxers. In den USA nach dem 2. Weltkrieg wurden Kampfsportarten modern. Hier traten Karatekats und Taekwondoler im Vollkontakt untereinander und gegeneinander an. Daraus entstand All Style Karate und wurde später in Kickboxen umbenannt.
Heute gibt es eine Menge verschiedenster Richtungen unter dem Namen Kickboxen. Angefangen von Point Fighting über Leichtkontakt und Vollkontakt.
In den Systemen des Kickboxens sind, wie in allen anderen Stilen, auch Selbstverteidigungselemente verankert.
Wie man seinen Kampfsport für sich interpretiert, hängt von jedem selbst ab. Man kann es als Selbstverteidigungssystem, für den Wettkampf oder auch als aggressive Angriffsart wählen.
Schulleiter sind sehr darauf bedacht diese dritte Gruppe der Ausübenden nicht zu unterrichten.

Muay Thai / Thaiboxen

Die traditionelle Kampfkunst der 8 Gliedmaßen.
(The Art of 8 limbs)
Muay Thai oder auch Thaiboxen ist eine Zierde unter der Kampfkunstarten,
und der Nationalsport Thailands.

Die 8 Gliedmaßen „The Art of 8 limbs“
sind die Angriffswaffen eines Muay Thai Kämpfers:
Hände, Ellenbogen, Füße und Knie.
Diese Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten erzeugt auch eine Vielzahl an Defensivstrategien.
Ein Muay Thai Kämpfer zieht eine Halbdistanz oder Nahdistanz in einem Kampf vor, um seine Primärwaffen Ellenbogen, Knie und den Clinch einzusetzen.
Würfe gehören auch in das Repertoire eines Muay Thai.

Fitnessboxen

Fitnessboxen basiert auf einfache Techniken, viel Bewegung schwitzen und den Kopf frei bekommen.

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung ist die Fähigkeit, vom Alltagsmodus in den Modus „ich habe es mit einem aggressiven Angreifer zu tun“ umzuschalten.

Kampfkunst

 Kampfkunst die Lehre bzw. der Weg zum inneren Frieden.

Erst durch Geist und Philosophie wird der Kampf zur Kunst.
Dieses Ziel, den inneren Frieden, kann man nur für eine gewisse Zeit finden. Bruce Lee sagte, dass nur kurzweilige Zustände existieren. Daher begibt man sich immer wieder auf die Suche, den inneren Frieden zu finden. Im Buddhismus sagt man, dass man sich mit den Gegensätzen beschäftigen muss (Yin und Yang), um die andere Seite zu erkennen. In der Kampfkunst beschäftigt man sich mit seinen Konflikten, die von innen nach außen getragen werden, um den inneren Frieden zu erkennen und zu finden. In der Kampfkunst geht man den Weg von außen nach innen, im Coaching ist es ein innerer Weg. Den Zustand des inneren Friedens erreicht man nur, wenn alle Werte, Normen und Moral in der Balance, im Einklang mit Dir selbst sind. Der Weg zum inneren Frieden wird modern auch als Persönlichkeitsentwicklung bezeichnet.

 Kampfsport

Die Lehre des Kampfsports umfasst einzig eine körperliche Bewegungslehre, Philosophie und der Geist spielen nur eine Nebenrolle. Im Kampfsport werden Kampf- und Krieges-Techniken gelehrt. Heute werden Kampf- und Kriegstechniken in einer kulturell entschärften Variante gelehrt, damit der Tod des Gegners nicht mehr als höchste Instanz über Sieg und Niederlage herrscht. Die Vermeidung von Tod und schweren Folgeschäden werden durch ein Regelwerk entschärft.

Chinesische Weisheit: „Lieber drei Jahre nach einem guten Meister suchen, als zehn Jahre bei einem schlechten Meister lernen.“

Als Trainer kann man nur den Weg zeigen, seinen individuellen Erfolg erzielt jeder selbst.

Ilhami Özden (11facher Kickboxweltmeister) und Cagri Ermis (Box Welt- und Europameister) besuchen seinen Freund Marc Schaffrath bei Kick-Thaiboxing Schaffrath in Kirchheim – Heimstetten.

Marc Schaffrath: Ausbildungen für eine gute persönliche / individuelle Entwicklung.

      • 4. DAN (Schwarzgurt) Kickboxen

      • Trainer Lizenz „A“ Kickboxen

      • Trainer Lizenz „A“ Sport und Fitness

      • Trainer Lizenz „B“ Kick- und Thaiboxen

      • Instructor Level „C“ KAPAP Krav Maga

      • Instructor Level „C“ Koordinations- und Coretraining im Kampfsport

      • Basic-Instructor F.O.R.C.E.

      • Basic Instructor Defense & Security for Kids

      • Trainerzertifikat I POW / Power ohne Wut – Defense & Security

      • Zertifiziert E.V.A Erkennen Verlangt Aktion Defense & Security

      • 5 Jahre verschiedene traditionelle Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo und Ken Jitsu trainiert

      • zusätziche Qualifikation: Ausbildereignungsprüfung IHK (ADA)

      • Mental Coach für Sport & Managment

Weitere Ausbildungen:

Datenverabeitungskaufmann
Datenbankprogrammierer
KFZ-Mechaniker
Mental Coach

Marc Schaffrath betreibt seit 1989 Kampfsport mit einem Schwerpunkt auf Kick- und Thaiboxen, hat sich aber auch für ca. fünf Jahre in traditionellen Kampfsportarten wie Karate und Taekwondo erprobt. In seinem Verständnis von Kampfsport steht die Selbstverteidigung im Vordergrund.
Schaffrath ist aber nicht nur Kampfsporttrainer, sondern auch Mental-Coach. Die Ausbildung zum Mental-Coach hat seine Perspektive erweitert und ihm den Ausblick auf die körperlich-seelischen Zusammenhänge des menschlichen Miteinanders und der menschlichen Konflikte eröffnet – und auch darauf, wie diese sich in der Kampfkunst widerspiegeln. Seitdem setzt er auf ein Ineinandergreifen von körperlichen und seelischen Coaching-Ansätzen und bindet innere/seelische Aspekte der Konfliktbewältigung in sein Konzept von Kampfkunst ein.
Dadurch wird der Begriff der Kampfkunst nicht auf das körperliche Training beschränkt, wie es in Europa sonst oft gebräuchlich ist. Das heißt, dass neben Kampf und körperlicher Fitness auch das tiefere Verständnis von menschlichen Konflikten überhaupt und die menschliche Selbsterkenntnis in den Fokus rücken. Denn der Kampf steht ja nur am Ende eines Konfliktes, weshalb sich die eigentliche Lehre der Kampfkunst auf den Konflikt selbst richten sollte. Die Schlussfolgerung ist, dass der Kern der Kampfkunst im Wissen um den Konflikt und im Wissen um die eigene Konfliktfähigkeit liegt.
Kampfkunst umfasst also mehr, als dies in der geläufigen Anschauung der Fall ist, und dieses „Mehr“ ist genau der Unterschied zwischen der traditionellen asiatischen Kampfkunst und der westlichen Vorstellung. Wenn Marc Schaffrath also Kampfkunst als Konfliktlehre und damit als Lebenskunst begreift, steht er ganz in der fernöstlichen Kampfkunst-Tradition, in der es die Verengung auf die körperlichen Aspekte nie gegeben hat.

„Die Bescheidenheit eines guten Lehrers, und die größte Freude von seinen Schülern übertroffen zu werden.“
Georege Leonhard 5. Dan Aikido

Nur mit Fleiß macht der Schüler Lernfortschritte. Die Kunst des
Kampfes ist weder käuflich noch ohne eigenen Einsatz zu erwerben!

Galant

Edel

Effizient

„Selbstverteidigung ist unmittelbar und schnörkellos!“
Samurai Miyamoto Musashi

Vom Geist, über den Körper, in die Seele.

.

„Techniken, Bewegunsgmuster und Katas sind nur der Anfang.
Die Wahrheit kann man erst erfassen, wenn man sich selbst und sein eigenes Potenzial vollständig verstanden hat.
Wissen um die Kampfkunst bedeutet letztlich Wissen um sich selbst.“ Bruce Lee

Mit freiem Bewusstsein werden alle deine Aufgaben leicht.

KTS Wölfe

Kinder Kickboxen ab 7 Jahre.

Kickboxen, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder.

Gerne erarbeite ich, im Bereich Coaching, mit Ihnen Ihr persönliches Ziel.

Trainingsplan

Montag

16:30-17:15
Kinder

7 – 12 Jahren

17:30 – 18:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

19:00 – 20:00
Boxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Dienstag

17:30 – 18:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

19:00 – 20:00
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Mittwoch

16:30-17:15
Kinder

7 – 12 Jahren

17:30 – 18:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

19:00 – 20:00
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Donnerstag

17:30 – 18:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

19:00 – 20:00
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Freitag

18:30 – 19:30
Freies Training /

Sparring

Montag

16:30-17:15
Kinder

7 – 12 Jahren

18:30 – 19:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Dienstag

18:30 – 19:30
Fitnessboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Mittwoch

16:30-17:15
Kinder

7 – 12 Jahren

18:30 – 19:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Donnerstag

18:30 – 19:30
Kick-Thaiboxen
Jugendliche u.
Erwachsene

Freitag

18:30 – 19:30
Freiestraining

Preise

Keine Einschränkung für Tage oder Trainingshäufigkeit!!
Sie könnne zu jeder Trainingseinheit, die angeboten wird, kommen!!

Kinder und Jugendliche bis 18 J.

Einmalige Anmeldegebühr 45€
3 Monatsvertrag
64 € pro Monat
4 Wochen vor Ablauf kündbar

Erwachsene

Einmalige Anmeldegebühr 45€
6 Monatsvertrag
69 € pro Monat
4 Wochen vor Ablauf kündbar

Erwachsene

Einmalige Anmeldegebühr 45€
3 Monatsvertrag
89€ pro Monat
4 Wochen vor Ablauf kündbar

Über Amazon erhältlich, inklusive Leseprobe.
Auch als farbige Version erhältlich, Amazon.

Kampfkunst Konfliktbewältigung und Konfliktfähigkeit“

In allen Bereichen des Lebens erwächst aus Unwissen Unsicherheit. Gleichzeitig leben Menschen seit jeher in Konflikt miteinander. Eine ungünstige Konstellation: Wegen seines defizitären Konfliktwissens ist der Mensch unsicher im Konflikt mit anderen Menschen.
Kampfkunst ist traditionelle Konfliktlehre, während die moderne Sozialpsychologie den Konflikt mit ihren Mitteln erforscht. Zusammen eröffnen Kampfkunst und Sozialpsychologie ein System zum Erkennen und Erleben der eigenen Konfliktfähigkeit.

„Der Geist ist die Wurzel, aus der alles erwächst.
Wenn man den Geist versteht, ist alles andere miteingeschlossen.“
Shaolin Mönch Bodhidharma

 

Zum Shop

Onlineshop bei Spreadshirt

Haben Sie Interesse an einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, schreiben Sie uns eine Email, rufen Sie uns an 089/94548921
oder kommen Sie zu den Trainingszeiten vorbei.

Kick-Thaiboxing Schaffrath
Räterstr. 17a
85551 Kirchheim – Heimstetten

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte lösen Sie folgende Rechnung: 23 - 14 = ?
Bitte geben Sie das Ergebnis ein, um fortzufahren