Beiträge von schaffi

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Marc Schaffrath
Räterstr. 24
85551 Kirchheim bei München

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

info@kick-thaiboxing.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Historie

In den Untermenüs finden Sie Berichte Bilder und Videos zu vergangenen Lehrgängen und Veranstaltungen.

Kickboxlehrgang mit dem 11fachen Weltmeister Ilhami Özden im Febraur 2017 bei kick-Thaiboxing Schaffrath

Informationen

Unsere Schule

Das Konzept hat sich aus den Mitgliedern ergeben, und ist für den Breitensport ausgelegt.
Es trainieren mehr weibliche als männliche Personen. Wettkampforientiert sind so gut wie keine Mitglieder.  Für Sparring werden extra Zeiten angeboten und hier treffen sich die Mitglieder, die Interesse am Kämpfen haben. Das Kämpfen bezieht sich hauptsächlich aufs Lernen und nicht um jemanden bewusst zu verletzen. Auf neue Mitglieder wird hier, genau wie im normalen Training Rücksicht genommen.

 

Training

Unser Training besteht fast ausschließlich aus Kontakttraining. Entweder werden die Übungen mit Boxsäcken oder mit Pratzenübungen durchgeführt. Dabei baut sich eine Muskulatur auf, die sich bei kontaktlosem Sport nicht aufbaut. Parallel dazu werden Kondition, Muskeln und Strech gesondert trainiert.

Beim Pratzentraining schult der Pratzenhalter seine Augen-Arm-Koordination zur Abwehr. Wird dieses Training intensiv betrieben, lernen die Trainierenden Kräfte kennen und diese auch richtig einzuschätzen.

Falls man sich körperlich wehren muss, hat man die Koordination und die Kraft in Schulter und Rücken, um seine Deckung zu halten und Schläge abzufangen.

Ein weiterer positiver Effekt dieses Trainings ist eine gestärkte Rückenmuskulatur. Spannungen und die dadurch entstehenden Schmerzen verschwinden.

Nach welchen Kriterien suche ich mir meine Kampfsportschule aus?

Es gibt im Bereich Kampfsportschulen sehr große Unterschiede, nicht nur im Bereich der Sportart, auch die Art der Ausbildung und die Art jemand den Sport nah bzw. zu lehren.

Heute kann man schnell im Internet schauen, was sich hinter jeder Sportart verbirgt, oder man sucht sich verschieden Kampfsportschulen heraus und vereinbart  am besten ein Probetraining.
Hier sieht man am besten, welches Feeling jede Schule und die Ausbilder haben.
Man sollte sich wohl fühlen und auch dem Trainer / Meister mögen. Ganz wichtig, auch dem Ausbilder vertrauen, was man im Training lernt.
Es sieht oft toll aus, wenn viel Urkunden und Pokale zu besichtigen sind, ist aber im grunde keine Aussage. Denn es gibt so viele Verbände und Kategorien in den verschieden Kampfsportarten, und wenn zum Beispiel bei einem Vernbandswettkampf, in einer Kategorie nur zwei Personen antreten, die vielleicht sogar nur aus einer Schule kommen, hat diese Schule in dieser Kategorie den 1. und  2. Platz belegt.
Daher lieber Suchende, schaut euch die Sportart, die  Schule, den Trainier und die Menschen an, mit denen Ihr vielleicht zukünftig trainiert, denn dies ist das wichtigste.

Oft werde ich gefragt, welche denn die Beste Kampfsportart ist.
Es gibt nicht DIE BESTE Kampfsportart, denn so verschieden wie die Menschen sind, sind auch die Geschmäcker. Für mich habe ich meine Kampfsportart gefunden. Dadurch, dass ich über Jahre auch andere kampfsportarten trainiert habe, ist für mich die Frage beantwortet.

Es gibt im Bereich Kampfsportschulen sehr große Unterschiede, nicht nur im Bereich der Sportart, auch die Art der Ausbildung und die Art jemand den Sport nah bzw. zu lehren.

Heute kann man schnell im Internet schauen, was sich hinter jeder Sportart verbirgt, oder man sucht sich verschieden Kampfsportschulen heraus und vereinbart  am besten ein Probetraining.
Hier sieht man am besten, welches Feeling jede Schule und die Ausbilder haben.
Man sollte sich wohl fühlen und auch dem Trainer / Meister mögen. Ganz wichtig, auch dem Ausbilder vertrauen, was man im Training lernt.
Es sieht oft toll aus, wenn viel Urkunden und Pokale zu besichtigen sind, ist aber im grunde keine Aussage. Denn es gibt so viele Verbände und Kategorien in den verschieden Kampfsportarten, und wenn zum Beispiel bei einem Vernbandswettkampf, in einer Kategorie nur zwei Personen antreten, die vielleicht sogar nur aus einer Schule kommen, hat diese Schule in dieser Kategorie den 1. und  2. Platz belegt.
Daher lieber Suchende, schaut euch die Sportart, die  Schule, den Trainier und die Menschen an, mit denen Ihr vielleicht zukünftig trainiert, denn dies ist das wichtigste.

Oft werde ich gefragt, welche denn die Beste Kampfsportart ist.
Es gibt nicht DIE BESTE Kampfsportart, denn so verschieden wie die Menschen sind, sind auch die Geschmäcker. Für mich habe ich meine Kampfsportart gefunden. Dadurch, dass ich über Jahre auch andere kampfsportarten trainiert habe, ist für mich die Frage beantwortet.

Kampfsport mit oder ohne Kontakt?

Hier gehen die Meinungen auseinander. Nach langjähriger Erfahrung mit verschiedenen Kampfsportarten und Trainingsmethoden, komme ich zu dem Schluss, dass Kampfsport nur mit Kontakt Sinn ergibt. Im Folgenden möchte ich es anhand von Beispielen näher erläutern.

Erstes Beispiel: Wie lernen wir Schreiben? Wir nehmen einen Stift und ein Blatt Papier und üben praktisch.
Zweites Beispiel: Fußballspielen – wie würden die Fußballspieler ohne Fußball Fußballspielen lernen?
Drittes Beispiel: Schwimmen – wie würde man Schwimmen ohne Wasser erlernen?
Viertes Beispiel: Reitsport – wie würde man ohne Pferd das Reiten erlernen?

Alles was wir lernen, kommt mit der Erfahrung. Aber Erfahrung bekommen wir nur, wenn wir richtig lernen. Es gibt eine Redewendung, die ich sehr treffend finde: „Probieren geht über Studieren“, oder auch „Rangeln lernt man nur durch Rangeln!“ Alle Beispiele weisen auf, dass nur in der Praxis man zum Erfolg kommt, und nicht dadurch, dass man Trockenübungen ausführt.

Ein Kampfsportler muss mit Kontakt lernen, nur so kann er lernen, welche Kräfte wirken, wie diese sich anfühlen und wo körperliche Grenzen sind.

 

Verletzungsgefahr

Ein weit verbreiteter Irrtum ist die Tatsache, dass Kampfsport gefährlich ist, weil die Verletzungsgefahr so hoch ist. Aber das stimmt nicht. Sportler verletzen sich viel mehr beim Fußballspielen, Handballspielen etc. Von blauen Flecken bis hin zu Knochenbrüchen ist alles dabei. Ich möchte nicht sagen, dass Kampfsport frei von Verletzungsgefahren ist. Aber im Kampfsport wird man darauf trainiert eben diesen Verletzungen auszuweichen und diese zu vermeiden.

 

Sport für Schläger

Ein weiterer weit verbreiteter Irrtum ist: Kampfsport mit Kontakt ist nur potenziellen Schlägern vorbehalten.
Jeder kann diesen Sport für sich entdecken. In meiner Schule sind sehr liebe Menschen, die keine Schläger sind und sie kommen aus allen verschiedenen Berufs- und Schulgruppen.

Selbstverteidigung

Selbstverteidigung besteht nicht nur aus Schlag-, Kick- und
Lösetechniken. Oft entscheidet die Voreskalationsphase, ob es zu einem körperlichen Übergriff kommt.
Im Vorfeld kann eine Früherkennung hilfreich sein, um gar nicht erst in eine Gefahrensituation zu geraten.
Die Primärhandlung wird immer Flucht sein, das Wohl des eigenen Körpers und der Seele sind oberste Priorität.couple training martial arts on the beach. concept about sport and people
Man kann durch verbales und nonverbales Verhalten deeskalierend die Situation beeinflussen.
Sollte man sich der Eskalation im Vorfeld nicht entziehen können, gibt es die Möglichkeit seinen Stand zu stabilisieren und sich zu positionieren um möglichst unbeschadet aus dem Konflikt heraus zu kommen.
In der Eskalationsphase wird man selten oder keine bewussten Entscheidungen treffen können, denn Angst ist das dominante Gefühl, und man wird nur instinktiv (Reflexe) und intuitiv (abgespeicherte Bewegungsmuster) handeln.
Reflexe und abgespeicherte Bewegungsmuster kann man nur durch stetige Wiederholungen trainieren.
Reale Übergriffe kann man im Training nicht trainieren, aber man kann durch dynamische Spiele und Szenarien versuchen sich daran zu gewöhnen, um nicht „Starr vor Angst“ in einer Gefahrensituation nicht reagieren zu können.
Schöne Techniken dienen der Choreographie und werden in der Realität nicht zum Einsatz kommen.
Zur realen Selbstverteidigung dienen einfachste Bewegungen, die intuitiv abgerufen werden und dadurch effektives Handeln ermöglichen.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Marc Schaffrath
Kick-Thaiboxing Schaffrath
Räterstr. 17A
85551 Kirchheim bei München

SteuerNr: 148/102/40149

Kontakt:

Telefon: 089/94548921
Telefax: 089/92792724
E-Mail: info@kick-thaiboxing.de

 

Quelle: https://www.e-recht24.de

Ihr persönlicher Disclaimer:

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellenangaben: eRecht24 Disclaimer, Disclaimer eRecht24

 

Menü